über die kineskop

Wer die Kineskop-Filmschule ist, wer sich dort engagiert und welche Ziele und Projekte dort realisiert werden, findet sich unter www.kineskop.de.

Es ist nicht eine Schule im klassischen Sinne, sondern eher ein Symposium. Der Film selber ist die Form der Auseinandersetzung mit den eigenen Erfahrungen und den Widersprüchen der gegenwärtigen Wirklichkeit.

– Eine Kooperation von:

Die Kineskop Filmschule wird gefördert von der Landesanstalt für Kommunikation und der MFG Filmförderung

Sofern nicht anders genannt, sind die Artikel des Kineskop-Blog und des Blogs vom Stummfilm-Symposium von Norbert Ahlers verfaßt.

Advertisements

Eine Antwort zu “über die kineskop

  1. Großes Lob an die KINESKOP! Weiter so.
    Ihr macht Heidelberg von Projekt zu Projekt sympatischer und interessanter!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s